REZEPTE

Curry-Hähnchenfrikassee mit Möhren, Spinat und Reis

Zutaten:

  • 1,5 kg Hähnchenschenkel
  • 1 Bund Suppengemüse
  • 1 TL Koriandersamen
  • 1 TL Pfefferkörner
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 Zimtstange
  • 1 Lorbeerblatt
  • 3 Nelken
  • 2 Möhren
  • 250 g Reis
  • 40 g Mehl
  • 4 TL Curry
  • 40 g Butter
  • 400 ml Kokosmilch
  • 500 g Spinat
  • Koriander
4 personen
Circa 120 Minuten
Share

Zubereitung:

Und so einfach geht’s:
Als erstes Hähnchenschenkel, Suppengemüse, Koriandersamen, Pfefferkörner, 1 TL Salz, Ingwer, Zimt, Lorbeerblatt und Nelken in einen großen Kochtopf geben, mit 3 L Wasser aufgießen und für circa 90 Minuten köcheln lassen. Den Schaum, der sich beim Kochen bildet, vorsichtig mit einem Kochlöffel abschöpfen.

Dann Hähnchenschenkel aus der Brühe nehmen, Brühe durch ein Sieb gießen und auffangen. Die Möhren für circa 10 Minuten in der Brühe garen. Nebenbei den Reis kochen.

Jetzt Mehl und Curry mit geschmolzener Butter verrühren, mit 700 ml Geflügelbrühe und Kokosmilch einmal aufkochen lassen.

Das Hähnchenfleisch mit zwei Gabeln von den Hähnchenschenkel zupfen und mit dem Spinat und den Möhren unter die Curry-Sauce heben.

Zum Schluss alles so lange köcheln lassen, bis der Spinat zusammengefallen ist. Curry-Hähnchenfrikassee mit Reis, Möhren und Spinat auf dem Teller anrichten, mit Koriander toppen und genießen!

Nährwerte: Pro Portion ca. 802 kcal, 46 g Fett, 38 g Kohlenhydrate, 55 g Eiweiß

Curry-Hähnchenfrikassee mit Möhren, Spinat und Reis
Circa 120 Minuten
4 personen
Ingredients:
1,5 kg Hähnchenschenkel
,
1 Bund Suppengemüse
,
1 TL Koriandersamen
,
1 TL Pfefferkörner
,
Salz & Pfeffer
,
1 Stück Ingwer
,
1 Zimtstange
,
1 Lorbeerblatt
,
3 Nelken
,
2 Möhren
,
250 g Reis
,
40 g Mehl
,
4 TL Curry
,
40 g Butter
,
400 ml Kokosmilch
,
500 g Spinat
,
Koriander
,

SHARE THIS

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp