REZEPTE

Gebackene Hähnchenbrust auf süß-scharfer Pflaumensauce

Zutaten:

  • 4 Hähnchenbrüste mit Haut und Knochen
  • 10 g frischer Ingwer
  • 3 Pflaumen
  • 1 rote Chilischote
  • 1 EL Zucker
  • 130 ml Pflaumenwein
  • 3 EL Hoisin-Sauce
  • 1 Limette
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL Butterschmalz
  • 1 mittelgroße Salatgurke
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 EL Senf
  • 2-3 EL Sesamöl
  • 1 EL Reisessig
  • 2 EL Sesamsamen
  • 1 Kästchen Shiso-Kresse
4 Personen
45 Minuten
Share

Zubereitung:

Für die Sauce den Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Die Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen und würfeln. Die Chilischoten längs halbieren, entkernen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Den Zucker hellbraun karamellisieren, Ingwer, Chili und Pflaumen unterrühren und mit Pflaumenwein ablöschen. Die Hoisin-Sauce dazugeben, erst aufkochen und dann bei kleiner Hitze etwa 20 Minuten köcheln lassen. Mit einem Pürierstab pürieren und durch ein feines Sieb passieren. Limette auspressen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen. Abkühlen lassen.

Ofen auf 120 °C vorheizen. Die Hähnchenbrust mit Salz und Pfeffer würzen, in etwas Butterschmalz auf der Hautseite 4-5 Minuten knusprig braten und dann mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen und im Ofen in 12-15 Minuten fertig garen.

In der Zwischenzeit die Gurke längs vierteln, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel würfeln. Gurke und Zwiebelwürfel zusammen mit Senf, Sesamöl und Reisessig vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Pflaumensauce auf Tellern verteilen, den Gurkensalat mittig darauf anrichten. Die Hähnchenbrust aufschneiden und daraufsetzen, mit Sesamsamen und Shiso-Kresse bestreuen und servieren.

Gebackene Hähnchenbrust auf süß-scharfer Pflaumensauce
45 Minuten
4 Personen
Ingredients:
4 Hähnchenbrüste mit Haut und Knochen
,
10 g frischer Ingwer
,
3 Pflaumen
,
1 rote Chilischote
,
1 EL Zucker
,
130 ml Pflaumenwein
,
3 EL Hoisin-Sauce
,
1 Limette
,
Salz und Pfeffer aus der Mühle
,
2 EL Butterschmalz
,
1 mittelgroße Salatgurke
,
1 rote Zwiebel
,
1 EL Senf
,
2-3 EL Sesamöl
,
1 EL Reisessig
,
2 EL Sesamsamen
,
1 Kästchen Shiso-Kresse
,

SHARE THIS

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp