REZEPTE

Kalte Avocado-Suppe mit Putenspießen

Zutaten:

  • 600 g Putenbrust
  • 2 Gurken
  • 2 Avocados
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • Saft einer Zitrone
  • 16 Eiswürfel
  • 100 ml Sprudelwasser
  • 3-4 Stängel Dill
  • 2 EL Rapsöl
4 Personen
35 Minuten
Share

Zubereitung:

Die Gurken der Länge nach halbieren, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Ein paar Scheiben zum Garnieren zurückbehalten. Die Avocados halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch würfeln.
Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, mit Gurkenscheiben, Avocadowürfeln, Zitronensaft, Eiswürfeln, Sprudelwasser und Dill in einem Mixer (oder mit einem Pürierstab) fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und vor dem Servieren noch einmal für 5 Minuten ins Eisfach stellen, damit die Suppe richtig kalt ist.
Putenbrust in Streifen schneiden und wellenförmig auf Spieße stecken. Mit Salz und Pfeffer würzen und rundum anbraten.
Die Suppe aus dem Eisfach nehmen, mit etwas Dill, den zurückbehaltenen Gurkenscheiben und frisch gemahlenem Pfeffer garnieren, die Putenspieße dazu reichen und genießen.
Kalte Avocado-Suppe mit Putenspießen
35 Minuten
4 Personen
Ingredients:
600 g Putenbrust
,
2 Gurken
,
2 Avocados
,
4 Frühlingszwiebeln
,
Saft einer Zitrone
,
16 Eiswürfel
,
100 ml Sprudelwasser
,
3-4 Stängel Dill
,
2 EL Rapsöl
,