REZEPTE

Köttbular mit Kartoffeln und Preiselbeeren

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Putenhackfleisch
  • 500 g Kartoffeln
  • 1 Schalotte
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 Ei
  • 1 EL Semmelbrösel
  • Salz und Pfeffer
  • Piment
  • 2 EL Mehl
  • 300 ml Milch
  • 2 - 3 EL Gemüsebrühepulver
  • einige Zweige Petersilie
  • 4 EL Preiselbeeren aus dem Glas
4 Personen
50 min
Share

Zubereitung:

Kartoffeln waschen, schälen und vierteln. In kochendem Salzwasser zugedeckt 20 Minuten garen.

Schalotte schälen, fein würfeln und in 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne glasig dünsten. Etwas abkühlen lassen.

Putenhack mit Ei, Semmelbrösel und Schalotte vermengen, mit Salz und Piment würzen. Mit angefeuchteten Händen kleine Hackbällchen formen.

Restliches Öl in der Pfanne erhitzen und die Köttbullar darin bei mittlerer Hitze rundum braun braten, herausnehmen und zur Seite stellen.

Für die Sauce das Mehl zum Bratfett sieben und unter Rühren anschwitzen. Milch unterrühren und 8 bis 10 Minuten köcheln lassen, dabei häufig umrühren. Mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühepulver würzen.

Inzwischen Kartoffeln abgießen, den Topf mit den Kartoffeln wieder auf die ausgeschaltete Herdplatte stellen und Flüssigkeit darin verdampfen lassen.

Die Köttbullar in die Sauce geben und kurz erwärmen, Salzkartoffeln mit Petersilie bestreuen und mit Köttbullar und Preiselbeeren anrichten und servieren.

Köttbular mit Kartoffeln und Preiselbeeren
50 min
4 Personen
Ingredients:
500 g Putenhackfleisch
,
500 g Kartoffeln
,
1 Schalotte
,
2 EL Rapsöl
,
1 Ei
,
1 EL Semmelbrösel
,
Salz und Pfeffer
,
Piment
,
2 EL Mehl
,
300 ml Milch
,
2 - 3 EL Gemüsebrühepulver
,
einige Zweige Petersilie
,
4 EL Preiselbeeren aus dem Glas
,

SHARE THIS

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp