REZEPTE

Puten-Carpaccio mit Erdbeer-Rhabarber-Chutney und Ciabatta

Zutaten:

  • 600 g Putenbrust
  • 100 g Erdbeeren
  • 100 g Rhabarber
  • 10 g Ingwer
  • ½ rote Chilischote
  • ½ Vanilleschote
  • 120 g Gelierzucker (3:1)
  • 2 EL weißer Aceto balsamico
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 Ciabatta-Brot
4 Personen
Share

Zubereitung:

Erdbeeren und Rhabarber putzen, waschen und Erdbeeren würfeln, Rhabarber in dicke Scheiben schneiden. Ingwer schälen und fein würfeln. Chilischote abspülen und mitsamt der Kerne fein hacken. Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen.

Rhabarber, Erdbeeren, Ingwer, Chili, Vanillemark, Gelierzucker und Aceto balsamico unter Rühren aufkochen, 3 Minuten sprudelnd kochen lassen und in ein heiß ausgespültes Glas füllen. Glas verschließen, 5 Minuten auf den Kopf stellen, umdrehen und Chutney erkalten lassen.

Putenbrust mit Salz und Pfeffer würzen, in Butterschmalz von allen Seiten scharf anbraten und im Backofen bei 175 °C etwa 25-30 Minuten zu Ende garen. Anschließend etwa 5 Minuten ruhen lassen.

Putenbrust dünn aufschneiden und mit dem Erdbeer-Rhabarber-Chutney anrichten. Ciabatta dazu reichen und servieren.

Puten-Carpaccio mit Erdbeer-Rhabarber-Chutney und Ciabatta
4 Personen
Ingredients:
600 g Putenbrust
,
100 g Erdbeeren
,
100 g Rhabarber
,
10 g Ingwer
,
½ rote Chilischote
,
½ Vanilleschote
,
120 g Gelierzucker (3:1)
,
2 EL weißer Aceto balsamico
,
Salz und Pfeffer
,
1 EL Butterschmalz
,
1 Ciabatta-Brot
,