REZEPTE

Putenfilet auf Linsen-Kartoffelgemüse mit Feldsalat und Speck

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Putenfilets
  • 500 g kleine Kartoffeln
  • 120 g braune Linsen
  • 1 EL Butterschmalz
  • 120 g gewürfelten Speck
  • 80 g Feldsalat
  • 1 säuerlicher Apfel
  • 1 EL Butter
  • 4 EL Apfelessig
  • 1 Zwiebel
  • 400 ml Geflügelbrühe
  • 1 EL Senf
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 4 EL Öl
  • 1 TL Zucker
4 Personen
30 min
Share

Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen, in Würfel schneiden und in gesalzenem Wasser circa 12 Minuten weichkochen. Gleichzeitig die Linsen in einem Topf mit ungesalzenem Wasser 12 Minuten garen.

Die Putenfilets in dem Butterschmalz von beiden Seiten circa 5 bis 7 Minuten scharf anbraten, die Speckwürfel circa 2 bis 3 Minuten mitbraten und alles für etwa 12 bis 15 Minuten bei 140 °C im Ofen zu Ende garen.

In der Zwischenzeit den Apfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Apfelwürfel darin kurz andünsten, mit 1EL Apfelessig ablöschen und vom Herd nehmen.

Die Zwiebel schälen, fein würfeln und mit der Geflügelbrühe aufkochen. Senf und 3 EL Apfelessig einrühren. Kartoffeln, Linsen und Apfelwürfel mit der heißen Zwiebel-Brühe übergießen. Öl, Schnittlauchröllchen und Zucker einrühren.

Zum Servieren den Feldsalat unter das Kartoffel-Linsengemüse heben. Die Putenfilets aufschneiden, mit dem Speck auf das Gemüse geben und alles zusammen genießen.

Putenfilet auf Linsen-Kartoffelgemüse mit Feldsalat und Speck
30 min
4 Personen
Ingredients:
4 Putenfilets
,
500 g kleine Kartoffeln
,
120 g braune Linsen
,
1 EL Butterschmalz
,
120 g gewürfelten Speck
,
80 g Feldsalat
,
1 säuerlicher Apfel
,
1 EL Butter
,
4 EL Apfelessig
,
1 Zwiebel
,
400 ml Geflügelbrühe
,
1 EL Senf
,
1 Bund Schnittlauch
,
4 EL Öl
,
1 TL Zucker
,