REZEPTE

Putenschnitzel-Parade mit Zucchini und Tomatensauce

Zutaten:

  • 4 Putenschnitzel
  • 500 g Tomaten (passiert)
  • 2 Zucchini
  • 8 Lasagneplatten
  • 4 TL italienische Kräuter
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Balsamico
  • 50 g Parmesan
4 Personen
Share

Zubereitung:

Die Vorbereitungen: die Zucchini waschen und längs in circa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Lasagneplatten circa 5 Minuten in kochendem Wasser vorgaren und dann ebenfalls längs halbieren, sodass sie später besser in die Auflaufform passen.

Zuerst die Putenschnitzel längs halbieren und in dem Öl für circa 2 bis 3 Minuten von jeder Seite scharf anbraten. Jetzt die Putenschnitzel, die Lasagneplatten und die Zucchini wie Dachziegel in einer Form schichten.

Anschließend die Zwiebel und den Knoblauch für circa 4 bis 5 Minuten anschwitzen. Dann die Tomatensauce, die Kräuter und den Balsamico dazugeben und alles für circa 5 Minuten köcheln lassen.

Jetzt nur noch die Tomatensauce über der Putenschnitzel-Parade verteilen und alles für circa 25 Minuten im Ofen bei 180 °C garen.

Zum Schluss die Putenschnitzel-Parade aus dem Ofen holen, mit etwas Parmesan bestreuen und genießen.

Putenschnitzel-Parade mit Zucchini und Tomatensauce
4 Personen
Ingredients:
4 Putenschnitzel
,
500 g Tomaten (passiert)
,
2 Zucchini
,
8 Lasagneplatten
,
4 TL italienische Kräuter
,
1 Zwiebel
,
1 EL Öl
,
2 Knoblauchzehen
,
2 EL Balsamico
,
50 g Parmesan
,