REZEPTE

Steak aus Hähnchenschenkel mit Miso-Spaghetti

Zutaten:

  • 2 Hähnchenschenkel, Knochen ausgelöst
  • 200 g Spaghetti
  • 15 g helles Miso
  • 150 g Shiitake Pilze, halbiert
  • 1 El Frühlingslauch, in Röllchen geschnitten

Außerdem:

  • Pfeffer und Salz zum Würzen
  • 30 g Butterschmalz zum Braten
2 Personen
Share

5-Zutaten-Rezept
Zubereitung:

Spaghetti al dente garen, abgießen und vom Kochwasser 60 ml aufbewahren.
Währenddessen die Hähnchenkeulen von beiden Seiten leicht salzen und auf der Hautseite in 20 g Butterschmalz 12 Minuten bei mittlerer Hitze kross und goldbraun braten.
Die Shiitakepilze pfeffern und salzen und in einer anderen Pfanne einige Minuten goldbraun schmoren.
Die Hähnchensteaks wenden und weitere 6-8 Minuten braten, bis das Fleisch durchgegart ist. Aus der Pfanne nehmen und auf ein Schneidebrett legen.
Miso und das Pastawasser zum Bratensatz in die Pfanne gießen und rührend kurz aufkochen.
Hähnchensteaks in Streifen schneiden und mit den Miso-Butter-Spaghetti anrichten. Die Pasta mit Frühlingslauch bestreuen und den Rest zum Gericht reichen.

 

Rezept & Foto: Simone Filipowski, S-Küche.

Steak aus Hähnchenschenkel mit Miso-Spaghetti
2 Personen
Ingredients:
2 Hähnchenschenkel, Knochen ausgelöst
,
200 g Spaghetti
,
15 g helles Miso
,
150 g Shiitake Pilze, halbiert
,
1 El Frühlingslauch, in Röllchen geschnitten
,
Pfeffer und Salz zum Würzen
,
30 g Butterschmalz zum Braten
,

SHARE THIS

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp