REZEPTE

Wintergemüseeintopf mit Putenfleisch

Zutaten:

  • 500g ausgelöste Putenkeule
  • 600ml Gemüsebrühe
  • 2 - 3 Zweige Thymian
  • 1 Lorbeerblatt
  • 6 Wacholderbeeren
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Kohlrabi
  • 2 Möhren
  • 1/2 Blumenkohl
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 200 g Prinzessinnenbohnen
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL gehackte Petersilie
4 Personen
100 minuten
Share

Zubereitung:

Zwiebel mit Schale halbieren. Kohlrabi schälen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Möhren ebenfalls schälen und in dünne Scheiben schneiden. Blumenkohl putzen und in kleine Röschen teilen. Sellerie putzen und in Scheiben schneiden. Bohnen putzen und halbieren.

Die Putenkeule mit der Gemüsebrühe, Thymian, Lorbeer, Wacholderbeeren, Sojasauce und der halbierten Zwiebel in einen Topf geben. Aufkochen und bei geringer Hitze etwa 1 Stunde köcheln lassen. Die Brühe durch ein Sieb gießen und in einem Topf auffangen. Die Putenkeule auf einen Teller geben und etwas auskühlen lassen.

Den Geflügelfond wieder aufsetzen, das Gemüse hinein geben und etwa eine halbe Stunde bei schwacher Hitze garen.

In der Zwischenzeit Petersilie waschen und trocken schütteln. Das Fleisch in mundgerechte Stücke zupfen und in den Gemüseeintopf geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.

Wintergemüseeintopf mit Putenfleisch
100 minuten
4 Personen
Ingredients:
500g ausgelöste Putenkeule
,
600ml Gemüsebrühe
,
2 - 3 Zweige Thymian
,
1 Lorbeerblatt
,
6 Wacholderbeeren
,
2 EL Sojasauce
,
1 große Zwiebel
,
1 Kohlrabi
,
2 Möhren
,
1/2 Blumenkohl
,
2 Stangen Staudensellerie
,
200 g Prinzessinnenbohnen
,
Salz und Pfeffer
,
1 EL gehackte Petersilie
,

SHARE THIS

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp